Fussreflexzonemassage

Bei dieser Massage werden die Fussreflexpunkte behandelt, die sich jedem Körperorgan und -system zuordnen lassen. Diese Therapie dient zur Entspannung der Füsse und hilft dem Körper, wieder zu einer gesunden Balance auf natürliche Weise zu finden.
 
Die Thailändische Fussmassage hat eine belebende und zugleich entspannende Wirkung. Es wird mit verschiedenen Techniken an den Füssen und den Unterschenkeln gearbeitet: Massage mit den Händen, Stretching und Akupressur, welche die Reflexzonen stimuliert. Die Behandlung ist eine harmonische Mischung aus Shiatsu, Reflexzonen- und chinesischer Massage. Bei der von uns angebotenen traditionellen thailändischen Fussmassage wird zusätzlich mit einem traditionellen Massagestab gearbeitet und mit den Handflächen, Fingern, Daumen und Fingerknöcheln massiert.
Der Ursprung dieser wunderbaren Massage wird auf bis vor 2000 Jahren datiert und reicht bis nach China zurück. Im heutigen Thailand ist die Fussmassage weit verbreitet. Während der Behandlung wird unter anderem an den „Sen-Linien“ gearbeitet, die vom Ayurveda stammen und den Meridianen aus der Traditionellen chinesischen Medizin entsprechen. Die thailändische Fussmassage soll diese Energiekanäle öffnen und stimulieren, wodurch sich ein Gefühl der Entspannung und eines allgemeinen Wohlbefindens einstellt.
Die Thailändische Fussmassage ist ein Segen für müde Füsse, verbessert den Blutkreislauf und das Lymphsystem in den Füssen und Unterschenkeln und sorgt für mehr Beweglichkeit. Wer bereits Erfahrungen mit Reflexzonenmassage gemacht hat, wird überrascht sein, wie unterschiedlich sich die Behandlungen anfühlen. Ähnlich wie nach einer Reflexzonenmassage ist man entspannt, aber gleichzeitig energiegeladen und gestärkt.
Gesundheitliche Vorteile:
  • Bessere Durchblutung der Füsse und der Beine
  • Lymphdrainage
  • Stärkung des Immunsystems
  • Unterstützung der natürlichen Heilungsprozesse
  • Mehr Beweglichkeit
  • Effektiver Stressabbau
  • Positive Auswirkung auf den Schlaf
  • Besseres Wohlbefinden
  • Verbesserte Konzentrationsfähigkeit und klarer Geist
  • Innere Ruhe und Ausgeglichenheit
Je nach Person können die positiven Auswirkungen bereits nach einer Behandlung wahrgenommen werden, oder mehreren Massagesitzungen in Anspruch nehmen.
Für wen ist es geeignet?
Die thailändische Fussmassage ist für Männer, Frauen und Kinder in jedem Alter geeignet. Es gibt jedoch einige gesundheitliche Einschränkungen, die eine Massage ausschliessen. Vor jeder Massage findet ein klärendes Gespräch statt, das eine auf die eigenen Bedürfnisse angepasste Behandlung ermöglicht. Bei schweren Erkrankungen und der Einnahme von Medikamenten raten wir immer dazu, die Massage mit dem behandelnden Arzt zu besprechen.

Preise

110.-
60 Minuten
160.-
90 Minuten